Online-Workshop: Apple-Geräte professionell verwalten | heise online


Wie lässt sich die Bereitstellung und Verwaltung mobiler Apple-Geräte in Firmen einfacher und sicherer umsetzen? Diesen und vielen weiteren Fragen rund um den Praxiseinsatz von iPhones und iPads in Unternehmen widmet sich ein zweitägiger Workshop von Mac & i Ende Januar 2023.

Die Online-Veranstaltung „Apple-Geräte professionell verwalten“ richtet sich an Administratoren und behandelt die unterschiedlichen Möglichkeiten beim Mobilgerte-Management mitsamt Apples Tools zur Verwaltung firmeneigener Hardware als auch die Einbindung privater Geräte von Mitarbeitern über die Benutzerregistrierung (User Enrollment). Zudem steht das Thema „geteiltes iPad“ auf der Agenda, das die Verwendung eines iPads durch mehrere Angestellte in einer Organisation ermöglicht.

Auf dem Workshop-Programm steht auch, wie sich Informationen von den verwalteten Geräten in Echtzeit abrufen lassen und wie man Kontrolle über die Inhalte und Aktivitäten erlangt. Außerdem erläutert der Fachautor und Mobilgeräte-Spezialist Mark Zimmermann, wie Admins den Aufwand bei der Verwaltung sowie Sicherheitsrisiken schon durch eine geschickte Konfiguration verringern können und wie sich betriebliche und private Daten auf von Mitarbeitern selbst gestellten Geräten klar trennen lassen.

Behandelt wird außerdem die Einrichtung von iPads als eingeschränktes Kiosk-System (mit und ohne MDM-Geräteverwaltung). Der Workshop widmet sich auch den Datenschutzneuerungen in iOS, Besonderheiten beim Backup von Endgeräten sowie der Frage, wohin Apple seine Verwaltungsoptionen weiterentwickelt.

Der Workshop setzt auf praktische Übungen. Dafür wird ein iOS-Gerät benötigt, das sich frei verwenden und auch komplett löschen lässt. Zudem ist ein Mac mit dem kostenlosen Apple Configurator 2 erforderlich und ein Zugang zu SimpleMDM für die Geräteverwaltung – dafür lässt sich ein kostenloser Test-Account einsetzen.

Der Online-Workshop Apple-Geräte professionell verwalten ist auf 15 Teilnehmer beschränkt und findet am 24. und 25. Januar 2023 statt, jeweils von 9 bis 17 Uhr. Der Preis für ein Ticket beträgt 990 Euro.


Mehr von Mac & i

Mehr von Mac & i


Mehr von Mac & i

Mehr von Mac & i


(lbe)

Zur Startseite



Heinz Duthel

Schreibe einen Kommentar