UN appellieren an Deutschland Afghanistan-Hilfen nicht zu stoppen



In Afghanistan haben die Taliban Frauen verboten, für Nichtregierungsorganisationen zu arbeiten. Außenministerin Baerbock kündigte eine harte deutsche Position an. Die UN dringen darauf, dass Deutschland weiter an den Hilfslieferungen festhält.



Heinz Duthel

Schreibe einen Kommentar